Raus aus dem Alltag … in Schleswig-Holstein.
Für groß & klein, jung oder alt - Idylle, Ruhe, Aktivität - inmitten der Holsteinischen Schweiz.
Ferienhof Radlandsichten in der Holsteinischen Schweiz

Über Radlandsichten: Geschichte / Immenhof Filme

Familie Schuhmacher

Moin, moin! - Da sind wir

Ralf, Kathrin, Arno, Anne, und Frank Schumacher

Wir leben hier mit drei Generationen auf dem Ferienhof Radlandsichten, zwischen Hügeln und Wäldern, Seen und Feldern.

Blick auf's Haus vom Garten aus

Die Geschichte

Der Hof Radlandsichten wurde erstmals um 1549 in den Kirchenbüchern erwähnt, er wurde durch die Familie Simon Hasse bewirtschaftet und befand sich damals noch in der Dorfschaft Timmdorfs.

1781 übernahmen die Vorfahren der Familie Schumacher den Hof, inzwischen war er ausgesiedelt. Hierfür musste Wald gerodet (Rodeland) und Moor trocken gelegt (Land sichten) werden, was dem Hof seinen Namen einbrachte: "Radlandsichten" von Rodeland und Landsichten... Die Familie Schumacher wirtschaftet nun in der 9.Generation hier.

Am 06.04.1943 wurde der Hof durch eine Brandbombe getroffen und brannte bis auf die Grundmauern nieder. Erst 1950 war der Wiederaufbau beendet.

Seit der Nachkriegszeit werden auf dem Hof Quartiere angeboten: Zuerst Zimmer mit fließendem Wasser am "Ende des Flurs", inzwischen vollausgestattete Ferienwohnungen, teilweise mit zwei Bädern, Küchen etc!

Seit 1989 ist in jedem Sommer unser Hofcafé "Bauernstübchen" geöffnet wie auch unser Hofladen.

Im Jahr 2001 wurde der Hochseilgarten eingeweiht.

Reiten in Radlandsichten - Filmdreh

Immenhof-Filme

Im Jahre 1975 wurden auf unserem Hof die Innenaufnahmen zu der zweiten Generation Immenhof-Filme gedreht. Es handelt sich um die Folgen "Die Zwillinge vom Immenhof" und "Frühling auf Immenhof".

Unter anderen spielten hier Horst Jansson, Heidi Brühl und Olga Tschechowa mit!

Sitemap